Monday Update #5

MilliMilli (rechts) als Welpe in einem spanischem Tierheim

angesehen: am Freitagabend habe ich nach 10 Jahren nochmal „Jurassic Park“ gesehen. Auch wenn die Animationen aus der heutigen Sicht als schlecht erscheinen, bleibt es ein guter Film mit einer guten Story. I like! Im Anschluss lief der Film „roter Drache“, also die Vorgeschichte zu dem „Schweigen der Lämmer“. Auch diesen Film fand ich wirklich super gut. Also bin ich noch bis halb 2 aufgeblieben, um ihn zu Ende zu schauen.

gelesen: Die neue InTouch. Aber mittlerweile ertrage ich diese ganzen Lügen und Spekulationen nicht mehr gut. Ich glaube, ich muss auch bei den Zeitschriften auf hochwertigere Lektüre umsteigen. Haha.

getan: Ich war in der letzten Woche jeden Morgen beim Tierarzt zur Kontrolle. Außerdem habe ich gestern das erste Mal die Nike NTC App ausprobiert und kann mich heute kaum noch bewegen. Entweder, das ist wirklich nur was für Spitzensportler oder ich bin einfach unglaublich unfit. Aber es tat auch wirklich gut neue Übungen auszuprobieren und richtig zu schwitzen.

gedacht: Letzte Woche habe ich viel darüber nachgedacht wie undankbar man eigentlich durchs Leben geht. Nicht jeder hat die Möglichkeit seinem Haustier so eine Operation zu ermöglichen, nicht jeder kann sich eine Wohnung leisten oder frisch einkaufen gehen. Wir haben es so verdammt gut und wollen immer mehr. Die neue Handtasche und eine größere Wohnung und neue Möbel. Wenn ein Teil deiner Familie (Ja, mein Hund gehört dazu) in Not ist, dann merkt man schnell worauf es ankommt. Morgens neben meinem Mann und meinem Hund aufzuwachen ist immer noch das größte Glück. Und nichts wird das jemals ersetzen können.

New in: Meine Schwester war in England auf Klassenfahrt und hat mir Kleinigkeiten von Victoria’s Secret und Topshop mitgebracht. Sonst ist nichts neu bei mir eingezogen.

Wishlist: Ich wünsche mir nur, dass meine Kleine wieder gesund wird. Wenn das vorbei ist kann ich mich auch wieder den unwichtigen Dingen im Leben widmen.

Song der Woche:

Hab den Song auf Spotify wiederentdeckt. Als ich ihn das letzte Mal gehört habe, konnte ich noch kein Englisch und wusste gar nicht, dass der Text so cool ist! Superwoman Action!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s