Beauty Einkauf

Beauty Haul

The Body Shop

Vitamin E Face Mist: Ich habe schon in vielen Beauty-Videos von dieser Vitamin E-Reihe gehört und wollte sie jetzt selbst einmal testen. Da das mein erstes Make-Up Setting Spray ist, weiß ich nicht genau, welche Ansprüche man hier haben darf. Ich habe aber gemerkt, dass das Spray das Gesicht auf jeden Fall gut durchfeuchtet und es nicht mehr so matt, sondern eher „lebendig“ wirkt. Das Spray hat einen leichten Rosen-Duft, der jedoch schnell verfliegt und somit nicht störend ist.

Tea Tree Flawless BB Cream: Seit ich 14 bin versorge ich meine Unreinheiten mit Teebaumöl. Deswegen interessierte mich diese Reihe für unreine Haut besonders. Die BB Cream riecht im ersten Moment relativ stark nach dem Öl, allerdings verfliegt der Geruch sehr schnell. Ich verteile das Produkt immer mit meinen Händen im Gesicht, da ich so für mich das beste Ergebnis erzeugen kann. Allerdings muss man sich sehr beeilen, da die Creme sehr schnell einzieht. Für eine BB Cream hält sich erstaunlich lange auf dem Gesicht, außerdem deckt sie kleine Rötungen ab, ohne zu deckend zu sein. Top Produkt!

Tea Tree Face Mask: Die Maske riecht wunderbar frisch und sieht leicht grünlich aus. Allerdings brennt sie relativ stark in den ersten Minuten und wird auch ziemlich warm. Beim ersten Mal wurde ich kurz ängstlich und habe sie nach 5 Minuten wieder abgewaschen. Meine Haut war aber nicht gereizt oder gerötet. Danach fühlt sich die Haut allerdings schön rein an, trotzdem ist das Tragegefühl doch sehr unangenehm.

Camomile Cleansing Balm: Hier habe ich schonmal über das Produkt berichtet.

Real Techniques Core Collection Kit: Dieses Set habe ich bei Tk Maxx entdeckt und gekauft und ich dachte ich hätte ein Schnäppchen gemacht, bis ich es günstiger bei Amazon fand. Nun ja. Ich brauchte endlich mal vernünftige Pinsel und bin wirklich froh über den Kauf. Es macht einfach viel mehr Spaß mit guten Pinseln zu arbeiten, die nicht kratzen oder Haare verlieren oder ähnliches.

DM

Maybelline Color Elixir 720 Nude Illusion: Flüssige Lippenstifte sind ja momentan total im Trend. Die Color Elixirs von Maybelline sind zwar schon etwas älter, haben aber trotzdem dasselbe Prinzip: Ein Lippenprodukt in flüssiger Form, welches decken soll wie ein normaler Lippenstift. Ich habe von der Reihe schon ein grellen Pink-Ton und habe mir jetzt zusätzlich dieses Nude gekauft. Ich finde angenehm, dass das Produkt nicht klebt, einen schönen Glanz gibt und sich regelmäßig abträgt, wenn man es nicht erneut aufträgt.

essence liquid lipstick 06 make a statement: Hier das passende Gegenstück von essence. Dieses Produkt gefällt mir noch besser als die Maybelline-Version, da sie noch farbintensiver ist und länger hält. Außerdem ist sie fast 8€ günstiger. Die Farbe würde ich als ein beeriges Pink beschreiben. Ich glaube, die Nude-Version werde ich mir auch nochmal anschauen.

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter 020 Flirt Natural: Mittlerweile habe ich 6 Farben aus dieser Reihe, da sie so schön cremig sind aber trotzdem gut halten. Das einzige Manko ist die billige Verpackung, da sich häufig der Deckel oder der Drehmechanismus löst. Die Farbe ist perfekt für den Alltag, da sie sehr unauffällig ist, aber trotzdem die Lippen hervorhebt.

Welche Produkte habt ihr euch in letzter Zeit angeschafft? Womit seid ihr zufrieden? Womit nicht? Schreibt es mir in die Kommentare!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Beauty Einkauf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s