Rossmann Einkauf #1

Heute möchte ich euch meine Neuzugänge aus meinem letzten Rossmann-Einkauf zeigen. Warum kann man bzw. Frau nicht einfach in eine Drogerie gehen und nur das kaufen, was man braucht? Wie auch immer, dieser Einkauf war wenigstens nicht komplett sinnlos. Rede ich mir zumindest ein.

Rossmann Einkauf

Alterra Feuchtigkeitsfluid:

Ich habe seit einigen Wochen eine seltsame Hautirritation am Kinn. Deswegen wollte ich gerne meine Pflege umstellen. Leider kann ich diese Creme überhaupt nicht empfehlen. Die Textur und der Geruch sind absolut in Ordnung, aber wenn sie einzieht wird sie super klebrig auf der Haut. Ein super fieses Gefühl! Deswegen habe ich sie auch nur einmal benutzt. Schade.

Fa Duschgel Oriental Moments:

Ich bin ja schon lange Fan von den Fa-Duschgelen (das musste ich googlen.) Und vor allem, wenn diese ganzen Winter-Düfte rauskommen, muss ich an jeder Verpackung schnuppern. Diese Sorte hier kann ich wirklich empfehlen. Es riecht schön frisch durch die Rosen und gleichzeitig herb durch das Sandelholz. So riecht Winter für mich.

Garnier Mizellenwasser für Mischhaut:

Das ist schon meine zweite Flasche von dem Garnier Mizellenwasser, allerdings hatte ich vorher die Version für unreine Haut. Meine Haut wird aber im Winter trockener und ich merke, dass das Wasser am Ende meine Haut ziemlich ausgetrocknet hat. Deswegen habe ich mir jetzt die Version für Mischhaut gekauft und komme damit sehr gut zurecht. Allerdings benutze ich zusätzlich immer einen Make up-Entferner für meine Augen.

Rossmann Einkauf

Neutrogena Lippenbalsam:

Ja, man kauft diese Dinger immer wieder, auch wenn man bereits wirklich genug davon besitzt. Diesen hier finde ich wenigstens ein bisschen pflegender als den klassischen Labello, mein Favorit ist allerdings die Weleda-Version.

essence LE 01 Let’s the berry-tales begin Lippenstift:

Diese Limited Edition fand ich wirklich sehr gelungen. Nicht nur die schicke goldene Verpackung, sondern auch die dunkle, beerige Farbe ist einfach gelungen. Er hält nicht unendlich lange, aber trotzdem ist die Qualität absolut gut und für den Preis noch viel besser.

essence LE 03 pink & perfect Nagellack:

Ja, auch hier bin ich dem Beeren-Hype verfallen. Die Verpackung mit dem goldenem Verschluss finde ich auch hier sehr gelungen. Und die Farbe würde ich als wirklich schönes, dunkles Pink beschreiben. Ausprobiert habe ich ihn aber noch nicht.

essence LE 01 The sunny Side of Life Rouge:

Da hat sich die Schnäppchenjägerin in mir mal wieder gefreut. Dieses Rouge, aus einer alten LE, habe ich in einer kleinen Kram-Kiste entdeckt. Die Verpackung ist vielleicht nicht so toll aber liebe den hellen Pinkton. Der Schimmer in dem Rouge stört mich nicht und ersetzt an hektischen Tagen gerne mal den Highlighter.

Rossmann Einkauf

links: essence Rouge rechts: essence Lippenstift

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s