DM Sommer Einkauf

Mit großen Schritten geht es auf meinen lang ersehnten Sommerurlaub zu. Und bevor es losgeht, „musste“ ich natürlich noch einige Dinge in der Drogerie besorgen, die ich euch heute vorstellen möchte.

dm

rei in der Tube: Das habe ich von meiner Mutter übernommen, die dieses Produkt jeden Urlaub dabei hatte. Es handelt es sich um ein Waschmittel- to-go. So kann man schnell mal die Sportsachen oder den Bikini auswaschen, wenn man keine Waschmaschine zur Verfügung hat. Es ist nicht teuer und es ist schnell und einfach anzuwenden.

Gilette Venus Spa Breeze Rasierklingen: Wer hasst es auch neue Rasierklingen zu kaufen? Häufig ist ein neuer Rasierer günstiger, als die entsprechenden Klingen aber an neuen Klingen geht nunmal kein Weg vorbei. Und besonders im Sommer wird ja nochmal regelmäßiger rasiert als im Winter. Bei mir zumindest. Ich kaufe immer die Version mit Gelkissen, sodass man sich den Rasierschaum sparen kann.

Sun Dance transparentes Sonnenspray: Letztes Jahr hatten wir die Standard-Sonnencreme von Nivea mit im Urlaub und sie war wirklich schnell leer und dabei auch noch teuer. Deswegen wollte ich dieses Jahr mal was günstiges probieren und auch mal ein Spray testen. Bei dem ersten Test auf meinem Unterarm hab ich gemerkt, dass es sehr stark riecht und ein bisschen klebt. Also bis jetzt bin ich nicht sehr begeistert.

Sun Dance Sonnenöl Spray: So richtig verstehe ich ja nicht, wie ein Sonnenöl einen bräunen und gleichzeitig schützen soll. Ich habe trotz heller Haut keine Probleme mit Sonnenbrand. Allerdings werde ich im Urlaub auch nie besonders braun. Vielleicht ist das ja ein wahres Wunder-Produkt und ich werde viel schneller damit braun. Ich erwarte aber erstmal nicht viel von dem Produkt. Leider hab ich nicht dran gerochen, sonst hätte ich es nämlich nicht gekauft, da ich Kokos-Geruch wirklich ätzend finde.

dm

Rapidwhite Bleaching System: Seit wann kann man amerikanische Bleaching Produkte im DM kaufen? Ich hab mich dann nach längerer Überlegung für das 7-Tage-System entschieden. Außerdem finde ich es praktisch, dass nur die Zahnschienen benutzten muss und keine komischen Streifen aufkleben muss. Trotzdem hat man natürlich eine Woche morgens und abends einen höheren Aufwand, als beim normalen Zähne putzen. Heute ist der dritte Tag und noch kann ich keine Veränderungen sehen. Mal schauen, wie das Ende der Woche aussehen wird.

Colgate Max White One Optic: Diese Zahnpasta hatte ich schonmal und mir gefällt sie wirklich gut. Die Zähne werden nicht schmerzempfindlich nach der Benutzung aber die Zähne sind sichtbar aufgehellt. Das hält natürlich nicht langfristig aber trotzdem gefällt mir der Effekt.

dm

Nivea Invisible Deo Stick: Ich hasse Deo-Sprays und bin froh, dass ich endlich wieder einen Deo-Stick habe. Dieses habe ich noch nicht ausprobiert aber es riecht auf jeden Fall gut.

Aok mattierende Tagespflege: Ein Nachkaufprodukt. Hier habe ich mehr über das Produkt erzählt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s