Outfit: Nachts in Berlin

Irgendwann vor ein paar Jahren entstanden Fashion-Blogs, um Menschen mit dem persönlichen Stil zu inspirieren. Es ging um besondere Kombinationen, um ungewöhnliche Farben aber nicht um Marken. Jede Woche sieht man neue Trends auf dem Parallel-Universum Instagram. Erst sind es die Schuhe, dann die Tasche, dann dieser Drink und dann dieser Lippenstift. An dieses Trend-Hopping haben sich mittlerweile alle gewöhnt und die meisten mit einem „normalen“ Budget halten sich von diesen kurzlebigen Trends fern.

Weiterlesen